fbpx
+49 2551 8644101
+49 160 4333762

Schulung für SHK-Handwerker: Professionelle Beratung und Verkauf von Wärmepumpen

Optimierung durch Digitalisierung in Ihrem Handwerksbetrieb

Created with Sketch.

Schulung für SHK-Handwerker: Professionelle Beratung und Verkauf von Wärmepumpen

Handwerker mit Wärmepumpe

Das richtige Energiekonzept für Gebäude, damit auch in Zukunft die Betriebskosten unserer Kunden kalkulierbar sind.

UNSERE THEMEN:

  1. Gesprächsführung: Wie wir hohe Investitionssummen im Dialog mit unserem Endkunden verständlich kommunizieren, ohne den Kunden zu verschrecken.

  2. Welche Jahresarbeitszahl (JAZ) ist tatsächlich erreichbar, wenn wir clevere Lösungen für die Warmwasserbereitung nutzen und die Heizungsvorlauftemperaturen konsequent niedrig halten?
    Auslegung von Wärmepumpen und Auswahl von Hydrauliken unter der Prämisse, mit möglichst niedrigen Vorlauftemperaturen die Raumerwärmung zu meistern.
    • Betrachtung der Effekte von Wärmepumpenheizkörpern und Heizflächen (Decken- und Wandheizung) auf die JAZ
    • Möglichkeiten der Warmwasserbereitung mit niedrigen Vorlauftemperaturen im Ein- und Mehrfamilienhaus.
    • Wir bringen zu dieser Schulung  einige Exponate zu Hydraulikkomponenten und Flächenheizungssystemen mit.

  3. Unternehmensausrichtung:
    Die Kombination von Photovoltaik und Wärmepumpe


  4. Wie verändert sich die Verkaufsargumentation im Kundengespräch?

  5. Besprechung der Lastprofile von bereits realisierten Anlagen PV + WP  

  6. Wie baue ich den Geschäftszweig PV professionell auf?
    Welches Wissen und welche Hilfsmittel werden dafür benötigt?
    Stichworte sind hier Energiecloud Batteriespeicher und aktuelle Rahmenbedingungen für die Energieeinspeisung.

Freuen Sie sich auf diese Schulung. Alle Inhalte, die wir vermitteln sind aus der Praxis.

REFERENTEN

  1. Frank Schwätzer: Frank Schwätzer ist Inhaber des SHK-Meisterbetriebes Frank Schwätzer GmbH in Hattingen. Er hat bereits viele hochwertige und damit teure Anlagen im Gebäudebestand verkauft und eingebaut. Er übernimmt den praktischen Teil der Schulung und wir zeigen Fotos zum Verlauf der Installation.
  2. Peter Bohl: Inhaber der Peter Bohl GmbH & Co. KG.
  3. Alfons Kock: Alfons Kock ist Inhaber des Unternehmens „ Alfons Kock Unternehmensentwicklung“
    Alfons Kock sortiert die Inhalte und schafft den Rahmen für diese Schulung. Er vermittelt Ihnen die „Verkaufsorganisation“ und die kaufmännischen Hintergründe für das richtige Kalkulieren.

Anmeldung zu Schulung

2 Tage Wärmepumpen-Präsenzschulung für die Praxis
Uhrzeiten: erster Tag 9:30-16:00 und zweiter Tag 9:00-15:30 Uhr
Wir haben ein Zimmerkontingent für die Schulungsteilnehmer im Gasthaus reserviert. Bitte buchen sie eigenständig Ihre Übernachtung. Ansprechpartner ist Herr Schütte. Link zum Gasthaus
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an. Wir beantworten gern Ihre Fragen. 02551-8644101
Die Anmeldung ist verbindlich. Die Rechnung wird im Anschluss an Ihre Buchung gestellt. Bei Stornierungen in einem Zeitraum unter 20 Tagen vor Seminarbeginn werden die Kosten nicht erstattet. Preise zzgl. USt. Datenschutzbestimmungen
Ihre E-Mail-Adresse, an die wir unserer Rechnung senden sollen